Stephan M. Rother

ÖFFNE DEINE SEELE glänzt wie im gelobten Vorgänger durch explosive Spannung und ein überraschendes Ende. STERN Nr. 11, 07.03.2013

Stephan M. Rother schreibt keine Thriller von der Stange, er erfindet das Genre neu, jedenfalls für mich, und hebt sich so von der Thriller-Flut der letzten Jahre immer wieder positiv ab. Endlich mal kein Einheitsbrei! Cogitos Bücherkiste

top